Ein erfolgreicher Start muss gut vorbereitet sein.

Als Existenzgründer ist die Kostensensibilität hoch. Sie stellen sich selbstverständlich die berechtigte Frage: Benötige ich einen Berater an meiner Seite oder kann ich die Kosten sparen? Unsere Erfahrungen und auch Untersuchungen unabhängiger Institute belegen, dass Ihre Erfolgsaussichten mit professioneller Beratung deutlich höher sind. Wir unterstützen und entlasten Sie in komplizierten Fragestellungen, beispielsweise:

Umsatz-, Kosten-, Investitions-, Finanz- und Liquiditätsplanung

Auswahl der Finanzierungsmöglichkeiten und -beschaffung (z.B. Existenzgründungsdarlehn)

Auswahl der geeigneten Rechtsform des Unternehmens

Hilfe bei der Organisation des Rechnungswesens und betrieblicher Abläufe

Übernahme der kompletten Buchführung und aller steuerlichen Abschlüsse