Das Verhältnis von Ehrenamt zum Finanzamt.

Seit über 20 Jahren beschäftigen wir uns mit der steuerlichen Beratung von Vereinen, Verbänden, Stiftungen und gemeinnützigen GmbHs. Unser Ziel ist es, maßgeschneiderte Lösungen für jede Körperschaft zu finden. Dabei hilft unser ganzheitlicher Ansatz aus Steuer-, Rechts- und Wirtschaftsberatung für gemeinnützige Körperschaften.

Der Staat unterstützt die Arbeit von gemeinnützigen Organisationen, indem er sie steuerlich fördert bzw. von der Steuer befreit. Allerdings gilt dies nicht grundsätzlich. Problematisch wird es, wenn die Körperschaften steuerpflichtige wirtschaftliche Tätigkeiten wie z.B. Getränkeverkauf, gesellige Veranstaltungen, Werbung usw. durchführen. Dabei handelt es sich i.d.R. um steuerpflichtige Tätigkeiten. Unsere Beratung sorgt dafür, kostspielige Fehler zu vermeiden, Potenziale auszuschöpfen und die Organisation auf finanziell sicheren Boden zu stellen. Auch bei sämtlichen Vermögensfragen, zur Rücklagenbildung oder zu Spenden verfügen wir über umfassende Expertise und langjährige Erfahrung.